Nächstes Heimspiel:

SOMMERPAUSE

Trikotpartner

REWE Azhari OHG
Bahnhofstraße 91
56218 Mülheim-Kärlich

Premiumpartner

Förderer der Jugend

Hier finden Sie uns:

Servicebüro:

TV 05 Mülheim

Ringstr. 33
56218 Mülheim-Kärlich

Telefon: +49 2630 - 95 94 14

Fax:       +49 2630 - 95 95 15

eMail:    info@tvmuelheim-handball.de

 

Öffnungszeiten des Servicebüros:

Montag und Donnerstag 17°° bis 19°° Uhr 

 

 
Spielorte Heimspiele TV 05 Mülheim / JH Mülheim/Urmitz
Sporthalle im Schulzentrum
Im Judengäßchen
56218 Mülheim-Kärlich
Telefon: 02630 - 3593

JH Mülheim/Urmitz 

 

Peter-Häring-Halle

Hauptstr. 1

56220 Urmitz

 

    JSG Mülheim / Urmitz / Güls

http://www.handball-guels.de/index.php/c-jugend

In der Saison 2015/2016 tritt die neu gegründete Jugendspielgemeinschaft  aus Mülheim, Urmitz und Güls mit zwei C-Jugend Mannschaften an.

Die C1 spielt in der höchsten Spielklasse, der RPS Oberliga, an. Die C2 ist der Bezirksliga Rhein/Westerwald zugeteilt.

Bitte unterstützt die beiden Teams zahlreich bei ihren Heimspielen! Die entsprechenden Termine werden auf der Homepage der Vereine veröffentlicht.

C1 der JSG Mülheim/Urmitz/Güls siegt bei der HSG Dudenhofen/Schifferstadt

Die C1-Jugend der JSG Mülheim/Urmitz/Güls bleibt auch nach dem vierten Spiel verlustpunktfrei. Im Auswärtsspiel bei der HSG Dudenhofen/Schifferstadt setzten sich die Jungs von Trainer Frank Knipp nach einer deutlichen Steigerung in der zweiten Halbzeit mit 26:22 (8:9) durch.

Eine gewisse Unsicherheit war den Spielern nach der Ferienpause zu Beginn der Partie deutlich anzumerken. Zwar erzielte man das erste Tor des Spieles, aber was man in den nächsten 15 Minuten verwarf, fünf freie Bälle und zwei 7m, kann nur mit einer gewissen Blockade in den Köpfen der Spieler erklärt werden. Trainer und Betreuer entschieden sich gegen ein Team Time Out, da dies nach ihrer Meinung die Spieler in dieser Situation eher noch mehr verunsichert hätte.

Wie die Mannschaft mit ihrem ersten Rückstand während der Saison umging zeigte eine bereits große Reife“ so Trainer Frank Knipp. Man ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und besann sich auf die im Training eingeübten Spielzüge. Dabei stabilisierte sich die Abwehr und bis zum Pausenpfiff konnte man den Rückstand auf 8:9 verkürzen.

In der Kabine wurden dann ruhig die Möglichkeiten durchgesprochen, mit welchen man die Lücken in der Abwehr der Hausherren in Halbzeit zwei ausnutzen könnte.

Mit Wiederanpfiff setzte man das Besprochene konzentriert um. Drei Tore über den gut aufgelegten Rechtsaußen brachten die 12:10 Führung für die Gäste. Eine sich, vor dem starken Torhüter, immer mehr steigernden Abwehr ließ die Spieler aus Dudenhofen und Schifferstadt verzweifeln. Auch vom Heimtrainer durchgeführte Umstellungen, unter anderem eine offene Manndeckung, brachten nicht den erwünschten Erfolg. Souverän und abgeklärt spielten die Jungs der JSG Mülheim/Urmitz/Güls den verdienten 26:22 nach Hause.

Zusammen mit den mitgereisten Fans und nunmehr 8:0 Punkten im Gepäck ging es gut gelaunt über die A61 nach Hause, wo am Montag die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den TV Hochdorf begonnen hat.

Vorbereitung der C-Jugend läuft auf Hochtouren

In den bisherigen Testspielen wußte die neuformierte C-Jugend der JSG Mülheim/Urmitz/Güls zu überzeugen. Neben einigen Siegen gegen verschiedene B-Jugend Mannschaften aus der Umgebung, scheute man auch nicht den Vergleich mit Ligakonkurrenten.

So wurden unter anderem der letztjährige Meister der Oberliga von den Sportfreunden Budenheim, wie auch der TV Hochdorf und die JSG Hunsrück besiegt.

Weiter so Jungs!