Unterstützt die Jugend

Das nächste Heimspiel des TV 05 Mülheim:

Trikotpartner

REWE Azhari OHG
Bahnhofstraße 91
56218 Mülheim-Kärlich

Premiumpartner

Hier finden Sie uns:

Servicebüro:

TV 05 Mülheim

Ringstr. 33
56218 Mülheim-Kärlich

Telefon: +49 2630 - 95 94 14

Fax:       +49 2630 - 95 95 15

eMail:    info@tvmuelheim-handball.de

 

Öffnungszeiten des Servicebüros:

Montag und Donnerstag 17°° bis 19°° Uhr 

 

 
Spielorte Heimspiele TV 05 Mülheim / JH Mülheim/Urmitz
Sporthalle im Schulzentrum
Im Judengäßchen
56218 Mülheim-Kärlich
Telefon: 02630 - 3593

JH Mülheim/Urmitz 

 

Peter-Häring-Halle

Hauptstr. 1

56220 Urmitz

 

D1 Jugend 2019/2020 Bezirksliga 

    Tel. Mobil Email  
Trainer: Dirk Kohl   0177 5644465    
  Alexander Hoffend        
           
           
Training: Tag Zeit Halle    
  Dienstag 17:00 - 18:30 Philipp-Heift-Halle    
  Donnerstag 17:00 - 18:30 Peter-Häring-Halle  

D1-Jugend – Bezirksliga Rhein/Westerwald – Saison 2019/20

v.l.n.r. oben: Trainer Alexander Hoffend, Jan Oliver Gottwald, Nevio Mohr, Lasse Kohl, Adrian Albrecht, Sandro Mohr, Erik Daub, Jasper Wagner, Christian Korb, Trainer Dirk Kohl.

v.l.n.r. unten: Noel Aust, Simon Wilhelmy, Luca Ehlich, Tim Kleemann, Julian Trambow.

Es fehlt: Matteo Kaufmann.

 

 

D1 – Vom Jäger zum Gejagten !

Nach erfolgreicher erster Saison gehen wir, die D1, jetzt als älterer Jahrgang 2007 in die neue Saison 2019/20. Nur dieses Mal mit anderen Voraussetzungen.

Wollten wir letztes Jahr noch die älteren Mannschaften ärgern, was uns sehr oft gelang, gehen wir jetzt als Favorit in die Saison. Diese Favoritenrolle nehmen mir gerne an. Unser klares Ziel ist, das  Final Four um die Rheinlandmeisterschaft zu erreichen.

Weiterhin fördern wir talentierte Spieler des jüngeren Jahrgangs aus der D2. Einige von ihnen sollen regelmäßig bei uns mittrainieren und spielen.

Es freuen sich auf euer Kommen zu unseren Heimspielen: Noel, Simon, Luca, Tim, Julian, Alex, Jan Oliver, Nevio, Lasse, Adrian, Sandro, Erik, Jasper, Christian, Matteo und Dirk.

Die  D1 derJH Mülheim-Urmitz gewinnt evm-Cup 2019
Beim wichtigsten Jugendturnier des Handballverbands Rheinland setzten sich unsere Jungs aus Mülheim und Urmitz souverän mit drei Siegen und 45:29 Toren durch.
Neben dem Turniersieg stellten wir auch den besten Torwart (Simon) und den erfolgreichsten Torschützen (Erik) des Turniers.
In einem von beiden Seiten sehenswerten Eröffnungsspiel konnte man den TV Moselweiß mit 14:11 bezwingen. Nachdem wir den Start ins zweite Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus Welling/Bassenheim mit 0:3 verpassten, konnten wir nach einer Umstellung im Rückraum noch mit 11:8 gewinnen. So kam es im letzen Spiel gegen die bis dahin verlustpunktfreie TuS Weibern zu einem echten Endspiel. Von Spielbeginn an ließen unsere Jungs keinen Zweifel am Turniersieg aufkommen. Nach sehr starken 20 Minuten lautete der verdiente Endstand 20:10 für unsere D1.
Am Vortag gewann man zudem das erste Spiel der Saison mit 21:9 gegen den TV Güls. Ein gelungener Start in die neue Saison!
Die Mannschaft bedankt sich für die tolle Unterstützung der Fans und Eltern sowie die gute Organisation beim Turnier durch den TV 05 Mülheim.
Das erste Heimspiel ist am 21.09.2019 um 14.00 Uhr in der Philipp-Heift-Halle in Mülheim-Kärlich. Gegner im Bruderduell ist dann die D2.

Saison 2018/2019 Bezirksliga

Vorstellung D1-Jugend

Die D1-Jugend des JH Mülheim-Urmitz besteht dieses Jahr ausschließlich aus Spielern des älteren Jahrgangs 2006 und wird in der kommenden Saison in der höchsten Klasse des Handballbezirks Rheinland spielen.

Als Saisonziel hat sich die Mannschaft vorgenommen, einen oberen Tabellenplatz zu

erreichen und sich somit für das Final Four um die Rheinlandmeisterschaft zu qualifizieren.

Ein erster Test in Form eines Qualifikationsturniers für den EVM-Cup fand am Sonntag 10.06.2018 in der Philipp-Heift-Halle in Mülheim statt. Dabei tat sich die Mannschaft im ersten Spiel gegen die Turnerschaft aus Bendorf sehr schwer. Trotz vieler technischer Fehler und Unkonzentriertheiten konnte das Spiel mit 7:5 gewonnen werden. Die zweite Partie war gleichzeitig die beste Leistung an diesem Tag: mit einer starken Abwehrleistung konnte man einfache, schnelle Tore erzielen und somit gegen den HV Vallendar mit 13:6 gewinnen. Im letzten Spiel gegen die SF Puderbach wurde kräftig durchgewechselt und der ein oder andere Spieler kam auch mal auf einer nicht gewohnten Position zum Einsatz. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man auch dieses Spiel mit 13:5 gewinnen. Somit erreichte man als Turniersieger die nächste Runde, die Mitte August ausgetragen wird.

D1 Jugend 2018/2019 Bezirksliga Rhein/Westerwald

 v.l.n.r. hinten: Trainer Alois Helf, Levent Boos, Lukas Helf, Phillip Bernardi, David Wendling, Sophia Lepiors, Leonard Steinbach, Nico Lamberti, Marc Sommer, Trainer Oliver Lepiors.

v.l.n.r. vorne: Leon Schmitz, Fabian Stumpf, Tim Matthes, Christoph Vogel, Luc Nohner.

 

Die D1 ist gewappnet

 

Die diesjährige D1-Mannschaft des JH Mülheim-Urmitz spielt in der Bezirksliga. Überwiegend besteht das Team aus dem Jahrgang 2005, lediglich einer gehört dem

Jahrgang 2006 an. Vor zwei Jahren wurde man Bezirksmeister. Klar, dass man an diesen Erfolg anknüpfen und das Final Four erreichen möchte. Viel Erfolg dafür. Über Unterstützung bei den Heimspielen würde sich das Team freuen.